Der Subaru Impreza kombiniert auch im Modelljahr 2019 seine bewährten
Alleinstellungs-Merkmale wie Boxermotor und den permanenten Allrad-Antrieb.
Für Fahrspaß und Sicherheit ist gesorgt.

Kia Austria hat sich  für den beliebten Midsize-SUV Sportage ein besonders attraktives Angebot einfallen lassen. Weiterlesen

Ausnahme-Sportler unter den kompakten SUV

Markantes Design trifft großen Fahrspaß: Der Audi SQ2 ist ab sofort bestellbar. Das neue Topmodell der Q2-Familie nimmt im Segment der kompakten SUV eine Ausnahmestellung ein: Es leistet 221 kW (300 PS), genug für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 4,8 Sekunden und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Mit dem Allradantrieb quattro und dem S-Sportfahrwerk kommt die Kraft souverän auf die Straße. Bei Bedienung, Infotainment und Assistenzsystemen fährt der Audi SQ2 ebenfalls an der Spitze seiner Klasse. Die Preise in Österreich beginnen bei 49.900 Euro.

Vorverkauf des Golf GTI TCR gestartet Weiterlesen

› ŠKODA setzt mit dem SCALA neue Maßstäbe im Kompaktsegment › Erstes Modell auf Basis der MQB-A0 Plattform des Volkswagen Konzerns › Drei Benziner und ein TDI-Triebwerk zur Wahl, CNG-Version folgt später dieses Jahr Weiterlesen

Für erste Fahreindrücke zum Hyundai i30 N Fastback
wurde mit Gran Canaria ein tolles Terrain ausgesucht…

Am Genfer Automobilsalon 2019 präsentiert Mazda das erste Sports Utility Vehicle der neuen Modellgeneration. Außerdem: das Jubiläumsmodell zu 30 Jahren Mazda MX-5.
Das neue SUV erweitert die Modellpalette rund um Mazda CX-3 und Mazda CX-5, die inzwischen für die Hälfte aller Mazda Verkäufe verantwortlich sind. Das auffälligste optische Merkmal des neuen SUV von Mazda ist sein weiter entwickeltes Kodo Design, das japanischer Ästhetik folgt, sich durch Reduktion und klare Linien auszeichnet. In puncto Technik kommen Skyactiv-Motoren mit Mild-Hybrid zum Einsatz, erstmals im SUV-Segment auch der revolutionäre selbstzündende Benzinmotor Skyactiv-X, der Vorzüge von Benzin- und Dieselmotoren in einem Antrieb vereint.

Anlässlich seines dreißigsten Geburtstags feiert außerdem der Mazda MX-5 mit einem Sondermodell sein Europa-Debut in Genf. Mit über einer Million verkauften Exemplaren hat sich der MX-5 seit seinem Marktstart im Jahr 1989 zum meistverkauften Roadster der Welt entwickelt und gilt heute für die gesamte Mazda Modellpalette als Vorbild für kompromisslosen Fahrspaß.