Vor 500 Jahren starb in der Welser Burg Kaiser Maximilian I.
Zum Gedenkjahr sprach Helmut Moser mit Dr. Renate Miglbauer vom
Kulturservice der Stadt Wels und Stadtrat Johann Reindl-Schwaighofer, MBA (SPÖ)

Nicole Kern und Regina Hammerlik berichten von der ENERGIESPARMESSE in Wels.

Auf 176 Seiten lädt der neue Welser Stadtführer ein, die Stadt neu – oder wieder – zu entdecken. Weiterlesen

Vor kurzem lud das Landesgremium Oberösterreich des Fahrzeughandels
mit Obmann Adolf Seifried und die Landesinnung Oberösterreich der
Fahrzeugtechnik mit Landesinnungsmeister Jörg Silbergasser zum

39. Tag der OÖ KFZ WIRTSCHAFT ins WIFI Linz ein.

Am 19.02.2019 hat Volvo Trucks seine ersten vollelektrischen Fahrzeuge an Kunden übergeben.
Geliefert wurden unter anderem ein Abfallentsorgungsfahrzeug für das Entsorgungs- und Recyclingunternehmen Renova und ein Lieferfahrzeug für den Logistikanbieter DB Schenker.

Die Fahrzeuge des Typs Volvo FL Electric sind Teil einer Vorserie, die in Zusammenarbeit mit ausgewählten Kunden entwickelt wurde.
Die Serienproduktion des Volvo FL Electric und seines leistungsstarken Bruders Volvo FE Electric wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 anlaufen.
Zunächst soll eine begrenzte Stückzahl von Fahrzeugen für europäische Märkte gebaut werden.

Das Fehlen von Motorlärm und Abgasemissionen verbessert die Arbeitsbedingungen für die Fahrer und macht das städtische Umfeld leiser und sauberer.

„Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Fahrern und Kunden konnten wir in kürzester Zeit elektrifizierte Transportlösungen entwickeln,
die hohen Ansprüchen in Sachen Leistung, Reichweite und Fahrzeugnutzung genügen“, so Volvo Trucks Präsident Roger Alm.

Im Rahmen einer Bedienerschulung hatten die Fahrer bereits vor der Auslieferung der Fahrzeuge Gelegenheit, die elektrisch angetriebenen Lkw Probe zu fahren. „Besonders beeindruckt waren die Fahrer davon, wie zügig und geschmeidig der Antrieb beschleunigt und wie leise er ist“, fasst Roger Alm die Reaktionen zusammen.

„Wir werden unser Elektroangebot weiter ausbauen. Parallel dazu arbeiten wir kontinuierlich an der Reduzierung der Umwelt- und Klimaauswirkungen unserer mit Diesel und Gas angetriebenen Fahrzeuge und setzen dabei vor allem auf energieeffiziente Antriebe“, so Roger Alm.

Fakten und Zahlen

Volvo FL Electric und Volvo FE Electric sind für den Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere städtische Transportaufgaben konzipiert.

Volvo FL Electric

• Gesamtgewicht 16 Tonnen
• Antriebsstrang: Elektromotor mit 200 kW Maximalleistung / 166 kW Dauerleistung, Zweiganggetriebe, Gelenkwelle, Hinterachse. Max. Drehmoment Elektromotor 425 Nm. Max. Drehmoment Hinterachse 15 kNm.
• Energiespeicherung: 2-6 Lithium-Ionen-Batterien, 100–300 kWh. (Die beiden ausgelieferten Fahrzeuge haben jeweils drei Batterien mit demnach 150kwh.)

Die Welser Doppler-Gruppe – auch bekannt durch die Marke Turmöl –
kooperiert nun auch mit den ÖBB und bringt in Melk ein neues Erfolgskonzept auf Schiene.

Von Melk geht es ins Hotel Sacher in Wien. Dort traf sich die US Handelskammer zum Neujahrscocktail.
Ein Abend ganz im Zeichen des Wirtschaftsdialoges.

Das Österreichische Bundesheer ist nicht nur in Oberösterreich ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.
Auch die Obersteiermark profitiert von der Kaserne in Aigen.
Minister Mario Kunasek hat die Neuanschaffung von Mehrzweck-Hubschraubern und Black-Hawks durchgesetzt.
Während der Schneekatastrophen waren zahlreiche Soldaten in Oberösterreich und der Steiermark im Einsatz.

In Wels veranstaltet man nicht nur die besten Messen Österreichs auch für Wintersport-Freude auf Eis ist gesorgt.

Das Wirtschafts-Magazin bei unseren Regional-TV Partnern in Österreich